Seiteninhalt

Holle schafft neue Krippenplätze

Holle, die Gemeinde der Schlösser und Burgen ist auch die Gemeinde für Familien. Schon seit Jahren gibt es mit 6 Kindergärten und 3 Krippen, einem Hort und dem Jugendzentrum ein umfangreiches Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche. Jetzt hat die Gemeinde auf den steigenden Bedarf an Krippenplätzen reagiert und in Sillium eine neue Krippe für 2 Gruppen mit 30 Kindern geschaffen, die im Februar 2019 ihren Betrieb aufnehmen wird.

Einer Untersuchung des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge fehlen in Deutschland fast 300.000 Krippenplätze. Der Bedarf für einen Betreuungsplatz für unter dreijährige Kinder beträgt mittlerweile 46 Prozent. Das liegt zum einen daran, dass mehr Kinder geboren werden, zum anderen wollen viele Frauen wieder früher in den Beruf zurückkehren. Außerdem wird die frühkindliche Betreuung nicht mehr so negativ wie früher angesehen. In vielen Kommunen in Deutschland gibt es häufig noch Betreuungslücken, weil die Kommunen der steigenden Nachfrage nach Krippenplätzen nicht nachkommen.

Nicht so in Holle. Die Gemeinde hat auf diese Entwicklung frühzeitig mit dem Ausbau der Krippenplätze reagiert. Der Neubau in Sillium wurde in kurzer Zeit verwirklicht. Dabei konnte die Gemeinde bei den Gesamtkosten von fast 1 Millionen Euro auf Zuschüsse des Bundes, des Landes und des Landkreises in Höhe von ca. 45% zurückgreifen. Für den laufenden Betrieb werden 8 neue Stellen geschaffen. In Sillium entsteht aus der neuen Krippe und dem bereits vorhandenen Kindergarten die neue Kindertagesstätte mit 2 Kindergartengruppen und 2 Krippengruppen. Damit wird ein fast nahtloser Übergang der Kinder von der Krippe in den Kindergarten ermöglicht.

Die Gemeinde Holle investiert mit dem Neubau in Sillium und den bereits vorhandenen Krippen und Kindergärten viel Geld in die Zukunft ihrer Einwohner. Familien, die in Holle wohnen oder Wohnraum suchen, sind mit dem umfangreichen Betreuungsangebot sehr gut versorgt. Die gute Nachricht: In der neuen Krippe in Sillium gibt es noch freie Plätze, für die sich interessierte Familien bewerben können.

Kontakt

Amt I
Kindertagesstätten
Am Thie 1
31188 Holle
Karte anzeigen

Tel.: 05062/9084-32
Fax: 05062/9084-29
Raum: Zimmer 20
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren