Seiteninhalt

ILE Region nette innerste

Die ILE Region nette innerste erstreckt sich über vier Kommunen im Südosten des Landkreises Hildesheim. Der Region gehören die Gemeinden Holle und Schellerten sowie die Städte Bad Salzdetfurth und Bockenem an.

ILE steht für integrierte ländliche Entwicklung. ILE ist ein Förderinstrument des Bundes und der Länder zur Unterstützung des ländlichen Raumes. Voraussetzung für die Förderung ist die Bewerbung und Anerkennung als ILE-Region durch das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL). Hierzu erstellten die vier Städte und Gemeinden im Vorfeld ein integriertes regionales Entwicklungskonzept und die Region nette innerste wurde für die Förderperiode 2014 - 2020 als ILE Region anerkannt.