Seiteninhalt
 
12.04.2018

Vollsperrung der Wöhler Straße (K 212) ab dem 4. Juni

Im Rahmen des Ausbaus der A7 wird die Wöhler Talbrücke neu gebaut und die Verbindung zwischen Heersum und Wöhle voll gesperrt. Der Neubau beginnt am 4. Juni mit dem Aufbau eines Stützgerüstes unterhalb der Brücke. Bis zum 21. September soll die Stahlkonstruktion stehen, danach beginnt der Abriss des ersten Brückenteils. Die Brücke soll 2021 fertig sein. Bis dahin bleibt die Wöhler Straße (K 212) in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung geht von Heersum aus nach Wendhausen, Ottbergen und von dort aus nach Wöhle.