Seiteninhalt



Eine CD zu Weihnachten 22.02.2011


(Holle) Persönliche Geschenke zu Weihnachten sind immer die schönsten. Die Chöre und Musikgruppen der Gemeinde Holle können sich dieses Geschenk erfüllen. Zusammen mit einem professionellen Medienbüro aus Hannover soll eine gemeinsame CD mit Weihnachtsliedern erstellt werden. Lars Cohrs, Moderator bei NDR 1, will die CD mit den Holler Chören und Musikgruppen produzieren.

Mit diesem Projekt hat sich das Medienbüro „Cohrs … und gut“ an die Gemeinde Holle gewand, die den Kontakt zu den Holler Vereinen herstellte. In einem ersten Treffen informierte Lars Cohrs über die CD-Produktion. Wichtig für alle Beteiligten: es entstehen keine Kosten für die Sänger und die Musiker. Aufnahme, Produktion und Vertrieb werden von der Agentur aus Hannover getragen und finanziert. Die Refinanzierung erfolgt allein über den Verkauf der CD. Die teilnehmenden Chöre und Musikgruppen sind nicht verpflichtet, eine bestimmte Anzahl von CDs abzunehmen.

Schon bei dem ersten Treffen im Glashaus wurde die Vielfalt des Chorsgesangs in der Gemeinde Holle deutlich. Traditionelle Männer- und Frauengesangvereine, gemischte Chöre, Kirchenchöre, Gospelchöre und Kinderchöre spiegeln die große Bandbreite des Chorgesangs in der Gemeinde Holle wieder. Es wollen sich auch Musikgruppen und Musikschüler an der Weihnachts-CD beteiligen.

Obwohl Weihnachten noch weit entfernt ist, muss schon jetzt mit den Vorbereitungen für die Produktion begonnen werden. Für die Aufnahme kommt ein professionelles Team mit einer Technik-Crew vor Ort, anschließend werden die Aufnahmen im Tonstudio optimiert, bevor sie auf die CD gepresst werden.

Bis zum 2. März 2011 haben alle Gesangsvereine, Spielmannszüge, Chöre und Instrumentalgruppen Zeit, sich für die Holler Weihnachts-CD anzumelden. Auch die, die bei dem ersten Vorbereitungstreffen nicht dabei waren, können auf den Zug noch aufspringen. Informationsmaterial gibt es bei der Gemeinde Holle, Martin Ganzkow, Tel. 05062/9084-84.