Seiteninhalt

(Holle)

Barren, Balken, Boden, Sprung, an diesen Geräten zeigten die Turnerinnen und Turner der 36 Mannschaften aus sieben Vereinen bei den Kreis-Mannschafts-Meisterschaften in Holle ihr Können. Dabei konnten sich die Athleten des TuS Holle-Grasdorf sowohl in der Wettkampfklasse der Pflichtstufen P4-6 als auch in der Kürklasse KM3 einen guten dritten Platz erturnen. Über zwei fünfte Plätze in den Kürklassen KM3 und KM4 konnten sich die Holler ebenfalls freuen.

In der jahrgangsoffenen Klasse P4-6 verfehlte Torben Kirchner - als einziger Junge in den Wettkämpfen - mit einer hervorragenden Einzelleistung an allen Geräten nur knapp den ersten Platz der Einzelwertung. Da auch die Turnerinnen überzeugten, gelang ein schöner dritter Platz hinter TKJ Sarstedt und Eintracht Hildesheim in der Mannschaftswertung.
   
Wettkampfklasse P4-6 (von oben nach unten, links nach rechts): Luise Struß, Nina Grunwald, Jiyan Zümrüt, Torben Kirchner, Vanessa Wu, Lisa Grunwald, Melina Wu und Trainerin Katja Winde.
 
Mit einer guten soliden Leistung auf allen Ebenen belegten Nina Spatzig, Ann-Christin Grebe, Vera Winde, Bente Brandes und Annika Heuser in der Kürklasse KM4 den fünften Platz und landeten damit vor SV Eintracht Bad Salzdetfurth. Einen unerwarteten dritten Platz erturnte sich die Mannschaft um Katja Winde, Sarah Siebke, Maren Borchers, Vanessa Brandt und Kira Brandt in der Kürklasse KM3, indem sie durch schwungvolle Sprünge und elegante Drehungen an Sprung und Balken jeweils den zweiten Rang belegten.

Damit platzierte sie sich noch vor einer weiteren TuS-Mannschaft, die sich leider mit dem fünften Platz begnügen musste. Doch dies lag keinesfalls an schlechten Leistungen, sondern mehr daran, dass die Mannschaft aus Saskia Seewaldt, Kirsti Brandes, Maike Heuser und Maike Weber größtenteils sehr jung ist. Denn mit graziöser Haltung erturnte sich Saskia, die trotz Konzentration stets ein Lächeln auf dem Gesicht hatte, den ersten Platz in der Barren-Einzelwertung.

Wer auch Lust zum Kunstturnen bekommen hat, der ist im TuS Holle-Grasdorf immer herzlich willkommen. In unterschiedlichen Gruppen kann dienstags und freitags zu bestimmten Zeiten trainiert werden. Für weitere Informationen zum Turnen und zu den Trainingszeiten klicken Sie www.tushollegrasdorf.de oder schicken Sie eine Mail an turnen@tushollegrasdorf.de.