Seiteninhalt

Vollsperrung der A7 vom 14. - 27.04.2020

Aufgrund von Fahrbahnsanierungen und Brückenprüfungen wird die A7 Hannover/Kassel vom 24.04.2020 ab 19:00 Uhr bis zum 27.04.2020 bis 05:00 Uhr voll gesperrt.

Fahrtrichtung Kassel

Vollsperrung der A7 ab der Tank- und Rastanlage Hildesheimer Börde. Die Auffahrt zur Tank- und Rastanlage, Richtung Kassel ist gesperrt. Bitte der Umleitungsbeschilderung Richtung Kassel folgen. Die Tank- und Rastanlage Hildesheimer Börde wird ab 15:00 für den Betrieb gesperrt, es gibt keine Tank- und Parkmöglichkeiten mehr.

Fahrtrichtung Hannover

Vollsperrung ab Dreieck Salzgitter. Die Ausfahrt Baddeckenstedt (A39) Richtung Braunschweig ist gesperrt, hier bitte die Anschlussstelle Westerlinde nutzen. Umleitung über U25 und über die neue Umleitung „gelber Punkt“ über die A39 Anschlussstelle Westerlinde zurück zur B6 und dann zur Anschlussstelle Hildesheim. Die Auffahrt Derneburg Richtung Hannover ist gesperrt.

Die L492 von Wendhausen nach Heinde ist für den Durchgangsverkehr gesperrt, die Auffahrt zur Tank- und Rastanlage Hildesheimer Börde Richtung Hannover ist möglich. Von Heinde kommend ist die L492 Richtung Wendhausen/Tank- und Rastanlage Hildesheimer Börde gesperrt, nur die Durchfahrt bis zur Deponie ist frei. Eine Umleitung in beide Richtungen ist ausgeschildert.