Seiteninhalt

2017

Sanierung des Kulturzentrums "Das Glashaus" in Derneburg

  

Beschreibung
Das Glashaus ist das ehemalige Gewächshaus der Schlossgärtnerei und wurde 1830 von G.L.F. Laves für den Grafen Ernst zu Münster gebaut. Zum 200. Geburtstag des Architekten Laves wurde das denkmalgeschützte Gebäude 1987 zu einem Kulturzentrum mit Ausflugscafé umgebaut. Nach 30 Jahren Nutzung ist eine umfassende Sanierung des Gebäudes notwendig geworden: Dachsanierung (Undichtigkeiten durch versprödete Dichtstoffe), Fassadensanierung (Putzflächen verschmutzt und rissig), Fenster / Türen (teilweise Austausch), Innenausbau (Fußboden, Wände, Decken, Sanitärbereich, Küchenbereich, Elektroinstallation, Heizung /Lüftung (teilweise Austausch).
Ausgezahlte Zuwendung: 199.775,79 €. Auszahlung bereits erfolgt, Maßnahme ist noch nicht abgeschlossen!
  

mit der Maßnahme:

„Tourismus“

Mit dieser Maßnahme wird der Tourismus in ländlichen Gebieten unterstützt. Ziel ist es, die ländlichen Gebiete als Erholungs-, Freizeit- und Naturräume zu sichern und zu entwickeln.

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

   

Sanierung der Straße "Am Borbach " in Hackenstedt

  

Beschreibung
Durch das Hochwasser Pfingsten 2017 wurde die Straße am Borbach in Hackenstedt unterspült und zerstört. Die Straße wird mit dem Ziel der Erhaltung und Wiederherstellung des Dorfbildes erneuert.
Beantragte Zuwendung: 410.760,- €. Die Maßnahme ist abgeschlossen.

  

mit der Maßnahme:

„Dorfentwicklung“

Mit dieser Maßnahme wird die nachhaltige Entwicklung von Dörfern in ländlichen Gebieten unterstützt.

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

   

Sanierung der Mauer in Hackenstedt - Hochwasserschaden

  

Beschreibung

Nach dem starken Hochwasser Pfingsten 2017 ist die Stützwand in der Rotdornstraße in Hackenstedt eingestürzt und soll erneuert werden.
Beantragte Zuwendung: 74.338,77 €. Die Maßnahme ist abgeschlossen.

 

mit der Maßnahme:

„Dorfentwicklung“

Mit dieser Maßnahme wird der Bau/Ausbau von Wegen zur Erschließung land- und forstwirtschaftlicher Flächen einschließlich erforderlicher Brücken und Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des Naturschutzes unterstützt.

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums