Seiteninhalt

Vollsperrung der B6 (Ortsdurchfahrt Rhene) ab dem 19.11.2018

Die Vollsperrung der B 6 in der Ortsdurchfahrt Rhene (Landkreis Wolfenbüttel) erfolgt ab dem 19.11.2018. Die großräumige Umleitung erfolgt während der gesamten Bauzeit über die A 7 und B 82 zur B 6 bei Goslar und umgekehrt. Der übrige Verkehr wird von der B6 bei Grasdorf über die L493 und die K305 nach Baddeckenstedt und umgekehrt umgeleitet.

In Holle ist das Teilstück der Ortsdurchfahrt "Marktstraße" von der Kreuzung am Rathaus bis zur Einfahrt auf die K305 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

In der Ortschaft Holle wird zudem an der Kreuzung "Marktstraße/Am Knick/Hollenweg" eine Ampelanlage geschaltet, um die Querung der Umleitungsstrecke für den Fahrzeugverkehr als auch für den Fußgängerverkehr zu ermöglichen. Das Gleiche gilt für die Ortschaft Grasdorf an der Kreuzung Peiner "Straße/Ohebergstraße".

Das Bauzeitende ist für Mitte Dezember vorgesehen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind nicht auszuschließen.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die vorgesehenen Bauarbeiten.

Presseinformation der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Mehr Informationen:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Regionaler Geschäftsbereich Goslar
Am Stollen 16
38640 Goslar
Tel.: 05321/311-0
E-Mail oder Kontaktformular