Seiteninhalt

Erfolgreiche offene Impfaktion in Sottrum

Die offene Impfaktion mit dem Impfbus des ASB am 10. Dezember in Sottrum war ein voller Erfolg. Schon früh am Morgen bildete sich eine lange Schlage von Menschen, die auf ihre Impfung warteten. An diesem Tag konnten insgesamt 401 Personen geimpft werden, darunter Erstimpfungen und Boosterimpfungen.

Die Gemeinde Holle war eine der ersten Kommunen, die von dem Impfbus angefahren wurden. Die Aktion wurde von der Gemeinde durch ihre Mitarbeiter/innen und die Freiwillige Feuerwehr Sottrum unterstützt. Der Dank der Gemeinde Holle geht an alle Mitarbeiter/innen und Unterstützer/innen, die diese Impfaktion ermöglicht haben.

Aufgrund der hohen Nachfrage versucht die Gemeinde Holle einen weiteren Termin für den mobilen Impfbus in der Gemeinde Holle mit dem Landkreis Hildesheim abzustimmen.