Seiteninhalt

Beteiligung am Jugend- und Schulausschuss

Der Rat der Gemeinde Holle hat in seiner konstituierenden Sitzung am 04.11.2021 die Bildung eines gemeinsamen Jugend- und Schulausschusses beschlossen.

Neben den Mitgliedern des Rates gehören dem Jugend- und Schulausschuss als beratende Mitglieder auch zwei Vertreterinnen oder Vertreter an, die von den im Bereich der Gemeinde Holle wirkenden und anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe vorzuschlagen sind.

Es wird deshalb darum gebeten, bis zum 14.01.2022 entsprechende Vorschläge zu unterbreiten.

Vorzuschlagende Personen sind schriftlich zu benennen an:

Herr Simon Sibilis
Am Thie 1
31188 Holle
Tel.: 05062/9084-15
Fax: 05062/9084-29
E-Mail oder Kontaktformular