Seiteninhalt

Der Impfbus kommt am 10.12. nach Sottrum

Angesichts der aktuellen Coronalage wird die Gemeinde Holle die Impfmöglichkeiten in der Gemeinde wieder ausbauen. Neben den Arztpraxen, die Impftermine vergeben, kommt in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Hildesheim der Impfbus des ASB in die Gemeinde Holle. So besteht am Freitag, den 10. Dezember von 9:00 bis 16:00 Uhr die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung am Feuerwehrhaus Sottrum, Triftstraße 9 impfen zu lassen.

Der Impfbus bringt Moderna mit, alle Personen über 30 Jahre werden aktuell ausschließlich mit Moderna geimpft (Moderna ist nur für Personen über 30 Jahren zugelassen). Ob der Impfbus auch BioNTech dabei hat, lässt sich aufgrund der Lieferschwierigkeiten zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Bitte bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument und wenn möglich den Impfpass mit.

Weiterhin ist der Aufbau einer Impfstation im Dorfgemeinschaftshaus in Sottrum geplant. Hier können sich alle ohne Anmeldung am Montag, Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr impfen lassen. Auch hier bedarf es noch für die Lieferung der Impfstoffe der Abstimmung mit dem Landkreis Hildesheim. Die genauen Termine werden, sobald sie feststehen, auf der Internetseite der Gemeinde Holle veröffentlicht.