Seiteninhalt
Highslide JS
Baum- und Strauchschnitt

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Hildesheim führt auch in diesem Jahr wieder eine Sammlung/Annahme von Baum- und Strauchschnitt durch. In dem Bereich der Gemeinde Holle findet die Aktion am Freitag den 28. Oktober 2016 in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr statt. Sammelplatz: auf dem Gelände der Firma Palandt, Lindener Bergsfeld 17 in Grasdorf.

Es werden bis zu 3 m³ Baum- und Strauchschnitt angenommen. Der Baum- und Strauchschnitt darf nicht länger als 2 m sein. Er muss mit Naturfasern gebündelt sein. Es werden weder Rasenschnitt noch Laub oder sonstiger Bioabfall mitgenommen.

Für BürgerInnen, die das Schnittmaterial nicht anliefern können, besteht am 29.10.2016 die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 23,80 € den Baum- und Strauchschnitt bis zu 3 m³ gebündelt vor der Grundstücksgrenze abholen zu lassen. Für diesen Service kann ab dem 10.10.2016 angerufen werden - Telefon: 05064/9395-23 oder -21.

Außerhalb des genannten Termines besteht für BürgerInnen des Landkreises Hildesheim vom 14.10. – 12.11.2016 die Möglichkeit, bis zu 3 m³ Baum- und Strauchschnitt im Kompostwerk der Fa. Tönsmeier, Ruscheplatenstr. 25 in Hildesheim am Hafen, zu den nachstehend aufgeführten Öffnungszeiten kostenlos anzuliefern.

Mo., Di., Mi., Fr. 7.30 Uhr – 16.00 Uhr
Do. 7.30 Uhr – 18.00 Uhr
Sa. 8.00 Uhr – 12.00 Uhr