Seiteninhalt
Highslide JS
Kartoffelfest in der Kinderkrippe Hackenstedt
(Holle) Auf dem Krippenfest der Kinderkrippe in Hackenstedt ging es mit allen Kindern, Familien, Freunden und einigen Großeltern rund um die Kartoffel. Die Hackenstedter Krippenkinder hatten sich schon seit einigen Wochen mit der Kartoffel befasst: Frühzeitig gesetzte Kartoffeln wurden eigenhändig geerntet und vielfältig zubereitet. Die Kinder formten und bemalten Kartoffeln aus Pappmaché und nahmen die unterschiedlichsten Kartoffelgrößen und –formen unter die Lupe.

Das Kartoffelfest startete mit einem lustigen Kartoffellied, das den Kindern gut vertraut war. Dazu servierten die Kinder von ihnen selbst zubereitete Leckereien wie Kartoffelkuchen, Brot mit Apfel-Kartoffelmarmelade und Ofenkartoffeln mit Quark. Auf dem naturnahen Krippengelände buddelten sie noch einmal Kartoffel aus und stellten mit Hilfe des Kartoffeldrucks kleine bunte Tischdecken her.

Bevor das Fest zu Ende ging, ließen es die Kartoffelernter, Kartoffelkünstler und Kartoffelköche noch so einmal richtig krachen. Mit den Kartoffelsäcken starteten sie ein fröhliches Sackhüpfen, um dann nach einem gemeinsamen Abschlusslied nach Hause zu gehen. Wie in jedem Jahr war auch dieses Herbstfest der Hackenstedter Krippe ein gelungenes Fest, das das über Wochen behandelte Thema „Kartoffel“ zu einem wunderschönen Ende brachte.

Wer mehr über die Krippe der Kita Hackenstedt erfahren möchte, ist in der kleinen und familiär geführten Einrichtung jederzeit herzlich willkommen. Alle Fragen über die persönlichen Bedürfnisse zur Gestaltung und Planung des Krippenalltags der Kinder können ganz individuell besprochen werden.

Die Kinderkrippe Hackenstedt und ihre Leiterin Frau Petersmann-Tepe sind unter 05062/8992595 direkt zu erreichen oder können über die Gemeinde Holle 05062/9084-0 angerufen werden.