Seiteninhalt

Auszug - Anhörung zum Haushaltsplan 2019  

6. Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Holle
TOP: Ö 12
Gremium: Ortsrat Holle Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 22.08.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte Sternenpark
Ort: Holle
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Ortsbürgermeisterin Uthe spricht die bisher erledigten Punkte an und bittet um Vorschläge.

 

Nach kurzer Beratung wird folgender Beschluss gefasst:
 

 


Beschluss:

 

Die Mitglieder des Ortsrates der Ortschaft Holle sprechen sich für folgende Punkt zur Aufnahme in den Haushaltsplan 2019 aus:

 

        Ausbesserung der Informationskästen in der „Marktstraße“

        Restaurierung des Zaunes am Verwaltungsgebäude (Aufnahme in das Konzept „Umgestaltung des Thieplatzes“)

        Ausbesserung des Pflasters in der „Ostpreußenstraße“ (jeweils an den drei großen Linden)

        Ausbau der Straßenbeleuchtung in der „Danziger Straße“ sowie im Übergang von der „Brandenburger Straße“ zur Straße „Am Kirschengarten“

        Erweiterung der Parkmöglichkeiten am Bahnhof, da die Parkflächen voll ausgenutzt sind

        Erneuerung der Oberfläche der Parkfläche an der Mohldberghalle inklusive Parkflächenmarkierungen

        Beseitigung der Schotterfläche in der „Zollstraße“ vor Haus Nr. 18

        Erstellung des Gehweganschlusses „Marktstraße“ in Richtung Sillium

        Ausbesserung des Pflasters in der „Ostpreußenstraße“

        Erweiterung der Ausleuchtung am Bahnhof

        Erweiterung der Straßenbeleuchtung in der „Zollstraße“ im Bereich der Hausnummern 12 bis 18

        Schaffung von neuem Parkraum neben den Tennisplätzen


 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig