Seiteninhalt

Auszug - Anfragen  

4. Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Derneburg
TOP: Ö 11
Gremium: Ortsrat Derneburg Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 15.10.2012 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Derneburg
Ort: Derneburg
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

 

Ortsbürgermeister Schütz teilte mit, dass ihm eine schriftliche Anfrage des Ortsratsmitgliedes Schroweg vom 9.10.2012 vorliegt. Diese Anfrage ist dem Protokoll als Anlage beigefügt.

 

Gemeindeangestellter Hoffmeister beantwortete diese Anfragen wie folgt:

 

Zu Punkt 1:

mtliche genannten Teichanlagen stehen nicht im Eigentum der Gemeinde Holle. Eigentümer der Teichanlagen ist zum einen die Erbengemeinschaft des Grafen zu Münster und zum anderen der Angelverein Derneburg. Die Gemeindeverwaltung wird diesen Hinweis an die jeweiligen Eigentümer weitergeben.

 

Zu Punkt 2:

Auch dieser Bereich befindet sich nicht im Eigentum der Gemeinde Holle. Eigentümer ist hier die Familie Brambach-Kaldeich. Zur Erhaltung der Verkehrssicherungspflicht mäht der Bauhof bereits einen Streifen entlang des Gehweges. Ein dauerhaftes Unterhalten der gesamten Grundstücksfläche durch den Bauhofre nicht leistbar, dieses müsste durch den Grundstückseigentümer erfolgen.

 

Zu Punkt 3:

Die Reinigung der Gossenanlagen an gemeindlichen Grundstücken erfolgt zwei Mal jährlich durch eine Fremdfirma. Auch das Reinigen der Gullys erfolgt zwei Mal jährlich durch den Wasserverband Peine.

 

Zu Punkt 4:

Der Bauhof wird in Kürze versuchen, die verschmutzten Rad- und Wanderwegschilder zu reinigen.

 

 

Weitere Anfragen lagen nicht vor.

 

 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage_OR_Derneburg_Anfrage_ORMgl_Schroweg (184 KB)