Seiteninhalt

Auszug - Fällaktion der Bäume am Steinernen Gewölbe  

13. Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Grasdorf
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Grasdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 21.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: Landgasthof "Zum Oheberg"
Ort: Grasdorf
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ortsbürgermeister Knopp geht auf die Fällmaßnahme am „Steinernen Gewölbe“ ein

 

Ortsbürgermeister Knopp geht auf die Fällmaßnahme am „Steinernen Gewölbe“ ein. Er erklärt hierzu, dass die Eschen mit der sog. Eschenfäule befallen waren, welche durch einen Pilz ausgelöst wird. Hierdurch war der Straßenverkehr gefährdet. Herr Knopp führt weiter aus, dass weder  der Ortsrat noch die Verwaltung hiervon im Vorfeld in Kenntnis gesetzt worden sind. Die Verwaltung hat mit der zuständigen Straßenmeisterei  Bockenem abgesprochen, dass bei künftigen Fällmaßnahmen die Verwaltung vorher zu unterrichten sei. Dies wurde seitens der Straßenmeisterei zugesagt.

Nach kurzer Diskussion wird hierzu folgender Beschluss gefasst:

 

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Ortsrat Grasdorf fordert die zuständige Straßenmeisterei auf, künftig bei Eingriffen dieser Art die Gemeinde Holle vorab über die beabsichtigten Maßnahmen zu informieren.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig