Seiteninhalt

Kindergarten Wirbelwind Sillium

Der Kindergarten Wirbelwind ist eine integrativ arbeitende Einrichtung. Die integrative Arbeit im Vorschulbereich ist von dem Leitgedanken geprägt, dass der Kindergarten ein Ort für alle Kinder ist, an dem das Kind und seine soziale Umwelt als eine Einheit angesehen werden.

Gemeinsame Erziehung soll hinführen zur Annahme der Verschiedenheit aller Mensch und der daraus erwachsenden persönlichen und gesellschaftlichen Bereicherung.

In der Heilpädagogik wird jeder Mensch in seinen sozialen, körperlichen, geistigen und seelischen Bezügen gesehen und somit als Ganzheit verstanden.

Seit dem Januar 2010 sind wir vom deutschen Turnerbund mit dem Markenzeichen "Bewegter Kindergarten" ausgezeichnet.

Hier begleiten eine Heilpädagogin, 5 Erzieher/innen und eine Sozialassistentin bis zu 43 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Erzieherinnen und Betreuungszeiten

Erzieherinnen

Leitung: Nicole Oltmanns (Erzieherin, Marte Meo Practitioner, Qualifikation durch das Heidelberger Interaktionstraining zur altersintegrierten Sprachförderung HIT)

Annette Macke (Sozialassistentin, Qualifikation durch das Heidelberger Interaktionstraining zur altersintegrierten Sprachförderung HIT)

Angela Scholtz (Erzieherin, Qualifikation durch das Heidelberger Interaktionstraining zur altersintegrierten Sprachförderung HIT)

Julia Kindler (Erzieherin)

Marcel Bertram (Erzieher)

Nadine Gross (Erzieherin)

Stephanie Stumpp (Heilpädagogin, Marte Meo Practitioner, systemische Beraterin in frühen Hilfen)

Betreuungszeiten (wahlweise)
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
8.00 Uhr bis 15.00 Uhr mit Mittagessen
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit Mittagessen

Sonderöffnung
ab 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr

Informationen