Seiteninhalt

Freizeitkarte Gemeinde Holle

Die Flusstäler der Innerste und Nette und große Waldgebiete prägen das landschaftliche Bild der Gemeinde Holle, die sich als eine Art grüne Lunge unweit der Großräume Hannover/Hildesheim und Braunschweig/Salzgitter befindet.

Als Gemeinde der Schlösser und Burgen hat Holle viele historische Kulturgüter zu bieten. Auf dem Wohldenberg befindet sich eine alte Burgruine mit einem quadratischen Burgturm aus dem Mittelalter, in Henneckenrode ein Schloss, das im Stil der Weserrenaissance erbaut wurde und in Söder ein von Wasseranlagen umgebenes Barockschloss. Rund um das Schloss Derneburg erstreckt sich der ehemalige Landschaftsgarten, durch den der kulturhistorische Rundwanderweg „Laves-Kulturpfad“ zu einer ägyptischen Grabpyramide und einem griechischem Tempel führt. Im Glashaus, dem ehemaligen Gewächshaus der Schlossgärtnerei, finden ganzjährig zahlreiche Kulturveranstaltungen statt.

© OpenStreetMap contributors - FootMap GmbH

große Kartenansicht