Seiteninhalt

Stellen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Gemeinde Holle

Systemadministrator/in in Vollzeit (m/w/d)

Die Gemeinde Holle sucht für die Verwaltung im Rathaus sowie für die Kindertagesstätten und die Grundschule möglichst ab 01.04.2021 eine/n

Systemadministrator/in (m/w/d) in Vollzeit.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Aufgabengebiet

Zu den Aufgaben gehört die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der IT Umgebung, insbesondere die Administration der Server, des Netzwerkes und der Arbeitsplätze sowie der eingesetzten Software. Dazu kommt die Mitwirkung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Rahmen des E-Governments.

Administration der Hard- und Software

  • Verantwortung für die Systemstabilität, Datenverfügbarkeit und den reibungslosen Betrieb der IT Umgebung
  • Administration der Windows Server, der Windows Domäne, des Exchange Servers und der Windows Server Virtualisierung Hyper-V
  • Administration der Arbeitsplatz-PCs und der Drucker/Kopierer
  • Netzwerkadministration (LAN, WLAN)
  • Administration der Sicherheitssysteme (Firewall, Virenscanner, Sicherung)
  • Administration der Telefonanlage und der Internetverbindung
  • Softwarepflege der Anwendungsprogramme
  • Pflege und Aktualisierung des Internets und Intranets (CMS)

Allgemeine Aufgaben

  • Koordination des Datenschutzes mit dem externen Datenschutzbeauftragten
  • Planung und Durchführung von Schulungen der Beschäftigten der Verwaltung
  • Bearbeitung der Vertragsangelegenheiten im IT-Bereich
  • Erstellung und Weiterentwicklung von IT-Dienstanweisungen

Projektarbeit

  • Mitwirkung bei der Aufstellung eines zukunftsorientierten IT-Konzeptes
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Vorgaben des E-Governments
  • Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung des Dokumenten-Managementsystems

Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Herr Sibilis, Tel. 05062/908415.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abschluss als Diplom-Informatiker/-in /Bachelor of Science (B.Sc.) Fachrichtung Informatik oder vergleichbar, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/-in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der Server- und Clientbetriebssysteme sowie der Netzwerkadministration
  • Erfahrung in der Umsetzung von IT-Projekten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein angenehmes Betriebsklima in einer kleinen und überschaubaren Verwaltung
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.01.2021 mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) gebündelt in einem PDF-Dokument per E-Mail an:

bewerbung@holle.de

oder per Post an die Gemeinde Holle, Am Thie 1, 31188 Holle.

Wir möchten darauf hinweisen, dass seitens der Gemeinde Holle keine Reisekosten im Rahmen des Bewerberauswahlverfahrens übernommen werden.

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens ein.