Seiteninhalt
 
01.04.2020

Dipl. Ingenieur/in (m/w/d) für das Bauamt

Bei der Gemeinde Holle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz als

Dipl. Ingenieur/in (m/w/d) für das Bauamt (Entgeltgruppe 10 TVöD)

unbefristet zu besetzen.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Planung, Durchführung und Koordinierung von Unterhaltungs-, Sanierungs- und Neubaumaßnahmen
  • Koordinierung und Überwachung von Planungs- und Bauleistungen
  • Aufstellung von Leistungsverzeichnissen, Durchführung von Vergabeverfahren
  • Bauleitung, Kostenkontrolle, Überwachung Bauzeitenplan, Mängelbeseitigung und Dokumentation, Abnahme und Übergabe von Bauvorhaben.

Eine Änderung der Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Es werden insbesondere erwartet:

  • Ein abgeschlossenes Dipl.-Ing. (FH) – bzw. Bachelorstudium im Studiengang Bau-ingenieurwesen oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse des Vergaberechts und Vertragsrechts
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft, Ihr privates Kraftfahrzeug für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung und die Teilnahme an zielgerichteten Fortbildungsangeboten, die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, erwartet wird jedoch auch Einsatzbereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeit.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.04.2020 an die Gemeinde Holle, Am Thie 1, 31188 Holle oder mit Email an bewerbung@holle.de.