Seiteninhalt
 
04.12.2019

Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten

Die Gemeinde Holle bietet zum 01.08.2020 einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung - in Vollzeit mit 39 Wochenstunden an.

Verwaltungsfachangestellte erledigen vielfältige und interessante Büro- und Verwaltungsaufgaben. Sie führen Akten, planen Termine, arbeiten mit Gesetzen, Zahlen, Formularen und Statistiken; sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften, arbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen mit und beraten Bürger/innen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist gegliedert in Praxiszeiten, Berufsschulunterricht sowie den am Niedersächsischen Studieninstitut (NSI) stattfindenden Zwischen- und Abschlusslehrgang.

Einstellungsvoraussetzung ist der Sekundarabschluss I (Realschulabschluss). Außerdem werden gute Leistungen in den Schulfächern Deutsch und Mathematik erwartet. Des Weiteren sollten Sie Interesse am Anliegen Ihrer Mitmenschen und Freude am sorgfältigen Arbeiten und Erlernen von neuen Aufgaben haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 31.01.2020 an die Gemeinde Holle, Am Thie 1, 31188 Holle oder per E-Mail an gemeinde@holle.de senden.