Seiteninhalt
 
24.06.2019

Sperrung der A7 Richtung Süden vom 29. Juni bis 1. Juli

Wegen einer Fahrbahnsanierung wird die Autobahn 7 in Richtung Süden im Abschnitt zwischen Hildesheim und dem Autobahndreieck Salzgitter von Sonnabend, 29. Juni, um 15 Uhr, bis Montag, 01. Juli, 5 Uhr, voll gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Hildesheim abgeleitet und über die B 6 zur A 39 geführt. Die Rastanlage Hildesheimer Börde ist in diesem Zeitraum ebenfalls gesperrt.

Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Hildesheim abgeleitet und über die B 6 zur A 39 geführt.