Seiteninhalt
 
28.08.2018

Neubaugebiet Holle Nord

1. Bauabschnitt

Nach erfolgter Abstimmung mit der Niedersächsischen Landgesellschaft Hannover (NLG) als Erschließungsträger und Eigentümer der Baugrundstücke wird die Gemeinde Holle die Baugrundstücke vermarkten.

Der Verkauf der Baugrundstücke erfolgt zum Preis von 118,00 €/qm zuzüglich 2.500,00 € für einen Schmutzwasserkontrollschacht unmittelbar hinter der Grundstücksgrenze auf dem Baugrundstück. In diesem Preis ist neben dem Grundstück und dem Kontrollschacht für Schmutzwasser die endgültige Ablösung der Erschließungsbeiträge für die Herstellung der Straßen, Wege und Plätze sowie der Schmutzwasser-, Regenwasser- und Trinkwasserversorgungsbeitrag enthalten. Mit Ausnahme des Schmutzwasserrevisionsschachtes werden auf dem Baugrundstück keine weiteren Leistungen erbracht.

Nicht in dem Preis enthalten sind die vom Käufer zu tragenden Kosten zur Durchführung des Grundstückskaufvertrages einschließlich der Grunderwerbsteuer sowie die Anschlusskosten für die Gas-, Strom- und Telekommunikations-/Breitbandversorgung.

Bei Interesse an den Baugrundstücken wenden Sie sich bitte an Herrn Andre Hoffmeister im Bauamt der Gemeinde Holle. Der weitere Werdegang zum Erwerb wird Ihnen dann erläutert. Wegen der aktuell starken Nachfrage nach den Baugrundstücken wird eine möglichst kurzfristige Kontaktaufnahme empfohlen.

Amt IV
Bauleitplanung, Bauplatzverkäufe, Liegenschaften
Am Thie 1
31188 Holle
Karte anzeigen

Tel.: 05062/9084-31
Fax: 05062/9084-29
Raum: Zimmer 10
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Mehr Informationen zum Baugebiet Holle Nord