Seiteninhalt
 

Erneute Schließung der Kindertageseinrichtungen ab 11.01.2021 geplant

Im Hinblick auf die bundesweit geplanten Verlängerungen und Verschärfungen der Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wechseln die Kindertageseinrichtungen vom 11.01.2021 bis voraussichtlich 31.01.2021 in das sogenannte Szenario C und sind damit im Grundsatz geschlossen.

Hiervon ausgenommen ist die Notbetreuung in kleinen Gruppen bis zur Auslastung von maximal 50% der Gruppengröße. Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist ein Antrag auszufüllen und eine Bestätigung des Arbeitgebers einzuholen.

Hinweis: Dies sind vorläufige Angaben, da die rechtlichen Vorgaben des Landes Niedersachsen noch nicht vorliegen. Es können sich noch Änderungen durch den Beschluss der neuen Corona-Verordnung ergeben.