Seiteninhalt

Vorstellung der Entwürfe für den Thieplatz

Die nächste öffentliche Sitzung der Projektgruppe Thieplatz des Ortsrates Holle beginnt am Mittwoch, 16. Januar, um 18.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses in Holle.

Nachdem die Bürger in Holle mehrfach durch die Medien gebeten wurden, ihre Vorschläge zur Neugestaltung des Platzes vor dem Rathaus einzureichen, kamen insgesamt 15 verschiedene Vorschläge bei der Projektgruppe an. Diese wurden in ein vorher erstelltes Schema eingestellt.

So ergab sich ein bewertbares Gesamtbild über die Wünsche der Bürger. Die Mitglieder der Projektgruppe haben nun aus den eingereichten Vorschlägen eine erste Vorlage erstellt, welche Funktionen der Thieplatz erfüllen sollte und wie er gestaltet werden könnte.

In einem Gespräch mit einem Planungsbüro wurden diese Wünsche erläutert, aus denen das Planungsbüro nun einen ersten Entwurf erstellt hat. Diesen Entwurf möchte die Projektgruppe bei der Sitzung vorstellen.

Aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 08.01.2019