Seiteninhalt
Highslide JS
Innerste Radweg Logo
(Holle) Der Innerste-Radweg ist am 07. Juni 2013 am Sportplatz in Baddeckenstedt eingeweiht worden. Seitdem ist einige Zeit vergangen und es wird weiterhin intensiv an einer Weiterentwicklung dieses gemeinschaftlichen Projektes mit den an diesen Radweg angrenzenden Kommunen gearbeitet.

Um dieses schöne Gebiet der Naherholung mit seinem Radweg aktiv zu erkunden und den hier lebenden Menschen näher zu bringen, ist ein Anradeln des Innerste-Radweges zu Beginn der Radfahrsaison geplant.

Hierbei handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung der Samtgemeinde Baddeckenstedt und der Gemeinde Holle. Sie soll stattfinden am Samstag, 17. Mai 2014 mit Beginn um 10.00 Uhr am Sportplatz in Sehlde.

Die Weiterfahrt erfolgt von dort aus über Söderhof durch die Gemeinde Heere mit einem Zwischenstopp am Sportplatz in Baddeckenstedt wo ein kleines Frühstück gereicht wird. Nach entsprechender Stärkung geht es dann weiter durch Baddeckenstedt hindurch am dortigen Friedhof vorbei zur Rhener Graupenmühle. Dort wird es einen kleinen Vortrag über diese Mühle und ihre verschiedenen Funktionen geben. Nach einer Weiterfahrt durch Wartjenstedt geht es dann in die Gemeinde Holle Richtung Bergmühle bei Grasdorf und nach Derneburg zum Dorfhaus.

Dort endet die gemeinsame Ausfahrt. Eine Beköstigung mit Gegrilltem und frischen Getränken wird angeboten.