Seiteninhalt

Geschwindigkeitskontrollen

Einer der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle ist zu schnelles Fahren. Gerade durch Geschwindigkeitsübertretungen entstehen täglich Gefahrensituationen für Kraftfahrzeugführer, Radfahrer und Fußgänger. Ziel der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung ist es, im Landkreis Hildesheim auf Dauer eine Geschwindigkeitsreduzierung und damit eine Senkung der Unfallzahlen zu erreichen. Aus diesem Grund überwacht der Landkreis Hildesheim täglich die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen.

In den kommenden Wochen sind Geschwindigkeitskontrollen in folgenden Gemarkungen geplant:

Vom 20.11.2017 bis 26.11.2017

  • Bad Salzdetfurth
  • Diekholzen
  • Holle
  • Bockenem
  • Lamspringe

Vom 27.11.2017 bis 03.12.2017

  • Elze
  • Gronau
  • Hildesheim

Vom 04.12.2017 bis 10.12.2017

  • Alfeld
  • Sibbesse
  • Duingen
  • Freden
  • Hildesheim

Vom 11.12.2017 bis 17.12.2017

  • Sarstedt
  • Giesen
  • Nordstemmen
  • Hildesheim

 

Vom 18.12.2017 bis 24.12.2017

  • Schellerten
  • Söhlde
  • Hildesheim

Vom 25.12.2017 bis 31.12.2017

  • Harsum
  • Algermissen
  • Hildesheim

Die Reihenfolge der Orte sagt nichts über den jeweiligen Tag des Einsatzes aus. Nach Bedarf und Situation ist ein spontaner Wechsel der Einsatzorte möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im gesamten Kreisgebiet zeitgleich durch die Polizei Geschwindigkeitskontrollen erfolgen können.