Seiteninhalt

 

  Fachdienst 106 - Finanzen und Kreiskasse


Der Fachdienst 106 hat u.a. die Aufgabe, die Verwaltungsleitung in allen finanz- und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten zu unterstützen, d.h. insb. Entscheidungsvorschläge, Strategien und Kontrakte auszuarbeiten. Er ist zuständig für das Finanz- und Beteiligungscontrolling.

Er plant und führt die Haushaltswirtschaft unter Berücksichtigung von strategischen und gesetzlichen Vorgaben, erbringt finanz- und betriebswirtschaftliche Dienstleistungen und verwaltet die Beteiligungen des Landkreises an privatrechtlichen Unternehmen und Einrichtungen.

Die Kreiskasse hat für die gesamte Kreisverwaltung Einnahmen anzunehmen und Ausgaben zu leisten. In ihrer Buchführung werden sämtliche Zahlungsvorgänge, die ihre Grundlage in den Kassenanordnungen der Fachdienste und kreiseigenen Schulen finden, dokumentiert.

Die Verfügbarkeit der erforderlichen Kassenmittel ist sicherzustellen. Geldforderungen werden nach erfolgloser Mahnung im Verwaltungszwangsverfahren durch die Vollstreckungsstelle beigetrieben. Bürgschaften u.ä. werden im Verwahrgelaß aufbewahrt.
Sie können die Vollstreckungsstelle unter folgender E-Mail erreichen: Kreiskasse@landkreishildesheim.de

 
 
 
Ebene 3, Zimmer 322
Bischof-Janssen-Str. 31
31134 Hildesheim
Karte anzeigen

Tel.: 05121-309-3211
Fax: 05121-309-95-3211
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren
 

 

 
Montag 08.30 bis 15.00 Uhr  
Dienstag 08.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.30 bis 16.30 Uhr
  sowie nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr
Freitag          08.30 bis 12.30 Uhr
 

Besonderer Hinweis zur Barkasse:
Am 25., 27. und 28. April 2017 sind für Bareinzahlungen und -auszahlungen längere Wartezeiten einzuplanen, weil an diesen Tagen Barauszahlungen von Flüchtlingsleistungen erfolgen.

 

 
Autor: FD 102