Seiteninhalt

  Wirtschaft

 

Die wirtschaftliche Struktur unseres Landkreises wird wesentlich durch die Städte Hildesheim und Alfeld geprägt. Weitere Industriestandorte sind Bad Salzdetfurth, Bockenem, Elze, Giesen, Gronau, Harsum, Nordstemmen und Sarstedt.
 
International angesehene Unternehmen der Elektrotechnik, der Nachrichten- und Übertragungstechnik, des Maschinen- und Apparatebaus, der Papierherstellung und -verarbeitung, des Modell- und Formenbaus und der Gummiindustrie sind in dieser Region ansässig. Eine Vielfalt von Handwerks- und Handelsunternehmen sowie Dienstleistungsbetrieben runden dieses Erscheinungsbild ab. Hierzu gehören vor allem der Großhandel, das Verkehrs- und Nachrichtenwesen, Kreditinstitute und Versicherungen. Krankenhäuser und Heime bilden die Grundlage für eine hochwertige Versorgung der Bevölkerung.
 
 
Der Landkreis hat es sich zu einer besonderen Aufgabe gemacht, die Wirtschaft zu stärken. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2002 die "Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH" gegründet. Die HI-REG informiert Sie detailliert über Wirtschaftsförderung und Wirtschaftstruktur des Landkreises.