Seiteninhalt

Stichwahl des Landrats am 24.09.2006

Am 10. September 2006 haben in Niedersachsen Kommunalwahlen stattgefunden. Im Landkreis Hildesheim wurde gleichzeitig die Wahl des Landrats durchgeführt. Der Landrat ist der Chef der Kreisverwaltung und gleichzeitig höchster Repräsentant des Landkreises und wird durch direkte Wahl von allen wahlberechtigten Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Hildesheim gewählt.
Für das Amt des Landrats waren drei Bewerber angetreten. Da es im ersten Wahlgang keinem der Bewerber gelungen ist, mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen zu erhalten, fand am 24. September 2006 eine Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten, Herrn Reiner Wegner (SPD) und Herrn Dr. Georg Teyssen (CDU) statt.  

Herr Wegner hat die Wahl mit 52 % der Stimmen gewonnen.

Über die folgenden Verlinkungen können Sie die Ergebnisse sehen.
Die Javascript-Seiten sind ausführlicher. Allerdings kann es je nach Einstellungen Ihres PC`s zu Schwierigkeiten kommen.
Bitte informieren Sie sich dann über die HTML-Version.

Ergebnisse:

HTML-Version

Javascript-Version

       

Reiner Wegner (SPD)

Dr. Georg Teyssen (CDU)

   

Geburtsjahr: 1950

Geburtsjahr: 1956
Vorsitzender Richter am Landgericht Richter
Wohnort: Bad Salzdetfurth Wohnort: Diekholzen