Seiteninhalt

(LK06-4-012) Wie der Landkreis Hildesheim mitteilt, müssen die die Sprechzeiten im Sachgebiet Grundsicherung des Fachdienstes geändert werden. Die Änderung wird aus organisatorischen Gründen notwendig, um eine reibungslose und zeitnahe Antragsbearbeitung sicherzustellen.

Die Sachbearbeitungen sind nun zu folgenden Zeiten erreichbar: Montags von 8.30 Uhr bis 15 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr. Mittwochs ist keine Sprechzeit. Terminvereinbarungen können auch außerhalb der Sprechzeiten getroffen werden.

Folgende Mitarbeiter bearbeiten die Grundsicherungsangelegenheiten: In Hildesheim, Kaiserstr. 15, 1. Etage: Frau Kaune, Tel. 05121 309-6441, Zimmer 644, Frau Bannasch, Tel. 05121 309-6451, Zimmer 645, Frau Hartmann, Tel. 05121 309-6461, Zimmer 646.

In Alfeld, Ständehaussstr.1, Erdgeschoss: Frau Rogge, Tel. 05181 704-277, Zimmer 15, Herr Bresler, Tel. 05181 704-277, Zimmer 15. Eine telefonische Terminvereinbarung ist grundsätzlich empfehlenswert. Für weitere Rückfragen steht der Fachdienst Pflege, Grundsicherung und Versicherungsamt (Tel. 05121 / 309-6461, E-Mail: marion.hartmann@landkreishildesheim.de ) zur Verfügung.


 

Autor: Pressestelle