Seiteninhalt

Umstellungsprobleme beim Neuen Haushalts- und Kassenverfahren  

(LK06-1-001)  Beim Landkreis Hildesheim wird ab dem Haushaltsjahr 2006 ein neues EDV-Verfahren für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen eingesetzt.

Aufgrund von Umstellungsproblemen haben leider eine Vielzahl von Zahlungspflichtigen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nachgekommen sind, Mahnungen erhalten. Diese Mahnungen sind als gegenstandslos zu betrachten. Die Korrektur der Zahlungsmodalitäten läuft bereits. Dieser Hinweis darf allerdings nicht dazu führen, dass Mahnungen, die zu Recht versandt sind, ignoriert werden. In diesen Fällen werden Mahngebühren etc. beansprucht.

Für weitere Rückfragen steht der Fachdienst Kreiskasse , Tel. 05121 / 309-308 (E-Mail: Ernst.zweiling@landkreishildesheim.de gern zur Verfügung.


 

Autor: Pressestelle