Seiteninhalt

(LKHi 16-2-05 ) Vortrag zum Thema „Globalisierung und Flucht“

Im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme für ehrenamtlich Helfende in der Flüchtlingsarbeit findet am 27.01.2016, um 20 Uhr in der Domäne Marienburg, Raum Hs 50/202 (Hohes Haus – großer Seminarraum), Domänenstraße, 31141 Hildesheim, ein Vortrag zum Thema „Globalisierung und Flucht“ statt. Die Vortragsveranstaltung ist öffentlich, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Es referiert Herr Prof. Dr. Hannes Schammann, Juniorprofessor für Migrationspolitik an der Universität Hildesheim. Veranstalter sind die Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Landkreises Hildesheim, die Stadt Hildesheim und der Asyl e. V. Hildesheim. Anmeldungen (05121/309-3052 oder per E-Mail an Christine.Sterk@landkreishildesheim.de.) sind erwünscht, um die Veranstaltung gut vorbereiten zu können.

Im Vorfeld der Qualifizierungsmaßnahme findet in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr im Burgtheater der Domäne Marienburg eine Ausstellung von Studierenden zu Thema „Kunstprojekte mit Flüchtlingen“ statt, zu deren Besuch die Öffentlichkeit ebenfalls herzlich eingeladen ist.