Seiteninhalt

Sehenswürdigkeiten

Gedenkplatz GödringenGedenkplatz Gödringen
Gödringer Straße
31157 Sarstedt OT Gödringen

Das Gödringer Ehrenmal befindet sich in unmittelbarer Nähe des Thieplatzes, östlich der Kirche, und erinnert an die Gefallenen der Kriege. Im Bereich der Gedenkstätte liegt auch der Opferstein, letztes Zeugnis der einstigen Sachsenhofsiedlung, einer heidnischen Kultstätte.


 

  

Fachwerkhaus SteinstraßeFachwerkhaus Steinstraße 13
Steinstraße 13
31157 Sarstedt

Eine Bronzetafel am Haus erinnert an die jüdischen Familien die in Sarstedt lebten. Es war das Geschäftshaus eines jüdischen Mitbürgers. Heute ist in dem Haus die städtische Begegnungsstätte untergebracht.



 




Stadtmauer OstertorSarstedt Stadtmauer - Ostertor
Steinstraße
31157 Sarstedt

Sarstedts mittelalterliche Stadtmauer und Stadttore
(von Stadtheimatpfleger Werner Vahlbruch)

zur Geschichte....



 


 

Heilig Geist KircheHeilig - Geist - Kirche
Bischof-von-Ketteler-Platz 1
31157 Sarstedt
www.heilig-geist-sarstedt.de

Katholisches Gotteshaus, 1913 erbaut. Glockenturm 32 Meter, Altarbild "Pfingstpredigt des Petrus".
Heiligenfiguren (Mondsichelmadonna, Heiliger Thomas, Heiliger Nikolaus). Taufstein aus Sandstein und Messing. Buntglasfenster mit christlicher Symbolik.

 




St. Nicolai KircheSt. Nicolai
Kirchplatz 4
31157 Sarstedt

Die evangelischgotische Bruchsteinkirche besitzt einen 41 m hohen Glockenturm, Schablonenmalereien aus dem Jahr 1685, Weihnachts- und Osterfenster im Chorraum, Grabplatten aus dem 16. und 17. Jahrhundert und ein Sakramentshäuschen von 1457. Der Renaissance-Altar entstand 1640.

 

 

Museum JunkerhofHaus am Junkernhof
Kulturgemeinschaft Sarstedt e.V.
Vor der Kirche 5
31157 Sarstedt
www.kulturgemeinschaft-sarstedt.de

Neben der Einrichtung der 200 Jahre alten Ratsapotheke werden die verschiedenen traditionellen Handwerke und unterschiedliche Aspekte zur Geschichte Sarstedts, der Region und der Sarstedter Voss-Werke dargestellt. Des Weiteren werden zeitlich und thematisch begrenzte Sonderausstellungen angeboten. Außerdem dient das Gebäude als Veranstaltungszentrum für Literatur, Kleinkunst, Jazz und klassische Musik.

 

Mühle MalzfeldtMühle und Wasserkraftwerk Malzfeldt (Anno 14. Jahrhundert)
MühlenNr 340
Mühlenstraße 2
31157 Sarstedt
www.muehlemalzfeldt.de

Stillgelegte Wassermühle, Wasserkraftwerk, Mühlenmuseum, denkmalgeschützte Mühlengebäude. -Gewerbehof –
Aktivitäten außerhalb des Deutschen Mühlentags: Gruppenbesichtigung nur nach Anmeldung.
Die Mühle an der Innerste wurde um 1300 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1965 wurde die wassergetriebene Getreidemühle stillgelegt und die Wasserkraft wird nun zukunftsweisend zur Stromerzeugung genutzt. In dem denkmalgeschützten Mühlengebäude befindet sich heute ein Mühlenmuseum, das auf Anfrage und am Deutschen Mühlentag besichtigt werden kann.

Diese Wassermühle war die erste Handelsmüllerei im Königreich Hannover und ist seit 1854 im Besitz der Familie Malzfeldt. Während im Jahre 1965 der Mühlenbetrieb eingestellt worden ist, dient die Mühle heute ausschließlich als Mühlenmuseum.

 
Friedrich-Ebert-ParkFriedrich-Ebert-Park
Sarstedt Gedenkplatz
Am Friedrich-Ebert-Park
31157 Sarstedt

Unweit des Rathauses befindet sich die knapp 5.000 m² große Parkanlage, die nach dem ersten Reichspräsidenten, Friedrich Ebert, benannt wurde. Im Park erinnert ein Ehrenmal an die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Landschaftlich zeichnen die Anlage besonders hohe und alte Baumbestände aus.

 

 

Altes BrauhausAltes Brauhaus
Ruther Straße
31157 Sarstedt OT Ruthe

Dieses Gebäude ist gekennzeichnet durch einen massiven Bruchsteinbau mit einem hohen Satteldach, das von seiner ursprünglichen Bedeutung zeugt.

 

 

 
 

Villa SteinbergVilla Steinberg
Am Steinberg
31157 Sarstedt

Die Villa Steinberg
(von Stadtheimatpfleger Werner Vahlbruch)

zur Geschichte....



 

 

HahnensteinHahnenstein
31157 Sarstedt

Hahnenstein, früherer Marktplatz. In alten Zeiten wurden drei Märkte abgehalten: am Sonntag nach Ostern, am Johannistag und am Sonntag nach Michaelis. Heute findet in diesem Bereich jeden Freitagnachmittag der Wochenmarkt statt.