Seiteninhalt
Wahlen
Wahlen sind die Lebensgrundlage der Demokratie. Der freiheitlich demokratische Rechtsstaat lebt davon, dass die in regelmäßigen Abständen neugewählten Vertreterinnen und Vertreter des ganzen Volkes in freier Diskussion und Abstimmung die für das Leben in der Gemeinschaft notwendigen Entscheidungen erarbeiten.
 

Wahlen werden durch die Verwaltungen der Gemeinden, Städte und Landkreise organisiert und entsprechend den geltenden Bestimmungen bekannt gemacht. Mit der zugesandten Wahlbenachrichtigungskarte können Sie persönlich Ihre Stimme in dem Ihnen dort zugewiesenen Wahlraum am Wahltag abgeben.

 

 
18.09.2017 

Rathaus der Gemeinde Schellerten Foto (c) Lindinger / Gemeinde Schellerten (Schellerten) Am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, findet die Wahl zum Niedersächsischen Landtag statt. Die Wahl dauert von 08.00 bis 18.00 Uhr.

2. Die Gemeinde ist in folgende 12 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt:
01 Ahstedt 02 Bettmar 03 Dingelbe 04 Dinklar 05 Farmsen 06 Garmissen-Garbolzum 07 Kemme 08 Oedelum 09 Ottbergen 10 Schellerten 11 Wendhausen 12 Wöhle ...
Stand: 31.01.2017