Seiteninhalt
Gemeinderat - Verwaltungsausschuss

Der Verwaltungsausschuss ist kein Ratsausschuss, sondern hat in Niedersachsen ebenso wie der Gemeinderat und der Bürgermeister "Organstellung".

Der Verwaltungsausschuss bereitet die Beschlüsse des Rates vor. Ferner beschließt der Verwaltungsausschuss über diejenigen Angelegenheiten, die nicht der Beschlussfassung des Rates oder der Ortsräte bedürfen und die nicht - als Geschäfte der laufenden Verwaltung - dem Bürgermeister obliegen.

Neben dem Bürgermeister als Vorsitzendem gehören dem Verwaltungsausschuss in der Gemeinde Schellerten sechs Beigeordnete an, die auf Vorschlag der Fraktionen vom Gemeinderat aus seiner Mitte berufen werden.

Im Gegensatz zum Gemeinderat, den Ratsausschüssen und den Ortsräten tagt der Verwaltungsausschuss auf Grund gesetzlicher Vorschrift stets nichtöffentlich (§ 78 II S.1 NKomVG).

Stand: 19.11.2016