Seiteninhalt

Gewerbeflächen in der Gemeinde Harsum

Durch verstärkte Investitionen in der Vergangenheit hat die Gemeinde Harsum für die Neuansiedlung verschiedenster Gewerbebetriebe gesorgt und damit zahlreiche Arbeitsplätze in der Industrie und Gewerbe geschaffen und erhalten. Die Ansiedlung weiterer Industriebetriebe in diesen Bereichen ist problemlos möglich. Wassergebundene Industrie kann in naher Zukunft am Stichkanal des Mittellandkanals angesiedelt werden.

Gewerbegebiet "Nordfeld"

Die Gemeinde Harsum verfügt über ein erschlossenes, ca. 40 ha großes Gewerbe- und Industriegebiet in der Ortschaft Harsum mit Gleisanschlussmöglichkeit.

Verkehrsanbindung
  • Unmittelbarer Anschluss zur B494 zwischen Hildesheim und Peine
  • L467 - B6 zwischen Hildesheim und Hannover ca. 4,5 km
  • B494 - BAB7 (Anschlußstelle Hildesheim-Drispenstedt) ca. 2,5 km entfernt
  • Bahnhof Harsum

Erweiterungsfläche