Seiteninhalt

Eine Aufenthaltsbescheinigung ist ein Auszug aus dem Melderegister, aus dem Ihre persönlichen Daten und Ihre Anschrift hervorgehen. Der Unterschied zur Meldebescheinigung besteht darin, dass hier auch Familienstand und Konfession aufgeführt sind.
Hinweis: Eine Aufenthaltsbescheinigung benötigen Sie, wenn Sie die Anmeldung zur Eheschließung (früher Aufgebot) beim Standesamt vornehmen wollen.