Seiteninhalt

Stellen

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Gemeinde Holle

Sachbeabeiter/in für die Kämmerei gesucht

Die Gemeinde Holle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Kämmerei (Entgeltgruppe 9 TVöD) in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören: 

  • Anlagenbuchhaltung – Erfassung, Bewertung, Fortschreibung –
  • Haushaltsplan und Finanzplan – Aufstellung, Durchführung und Abrechnung
  • Aufstellung der Jahresrechnung
  • Auswertung von Prüfungsberichten
  • Bearbeitung von Umsatzsteuerangelegenheiten
  • Aufbau von Kosten-/Leistungsrechnung 

Eine Änderung der Aufgabenbereiche bleibt vorbehalten.

Vertiefte Kenntnisse des kommunalen Haushaltsrechts werden vorausgesetzt. 

Erwartet werden ein guter und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen, eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit. 

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung, die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit gezielten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Schäfer, Tel. 05062/908427 gern zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 29.09.2017 an

 

Tel.: 05062/9084-27
Fax: 05062/9084-29
Raum: Zimmer 25
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Erzieher/in für die Krippe Hackenstedt zu sofort gesucht

Die Gemeinde Holle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in für die Krippe Hackenstedter Füchse in Hackenstedt (Holle).

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34 Std./Woche und findet auch im Nachmittagsbereich statt. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ein Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 22.09.2017 an

 

Tel.: 05062/9084-27
Fax: 05062/9084-29
Raum: Zimmer 25
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten

Die Gemeinde Holle bietet zum 01.08.2018 einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung - in Vollzeit mit 39 Wochenstunden an.

Verwaltungsfachangestellte erledigen vielfältige und interessante Büro- und Verwaltungsaufgaben. Sie führen Akten, planen Termine, arbeiten mit Gesetzen, Zahlen, Formularen und Statistiken; sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften, arbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen mit und beraten Bürger/innen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und ist gegliedert in Praxiszeiten, Berufsschulunterricht sowie den am Niedersächsischen Studieninstitut (NSI) stattfindenden Zwischen- und Abschlusslehrgang.

Einstellungsvoraussetzung ist der Sekundarabschluss I (Realschulabschluss). Außerdem werden gute Leistungen in den Schulfächern Deutsch und Mathematik erwartet. Des Weiteren sollten Sie Interesse am Anliegen Ihrer Mitmenschen und Freude am sorgfältigen Arbeiten und Erlernen von neuen Aufgaben haben.

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 13.10.2017 an

 

Tel.: 05062/9084-27
Fax: 05062/9084-29
Raum: Zimmer 25
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren